* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







von 0 auf 1000 in knapp 3 stunden

Hallo Deutschland!

 

nachdem wir gestern schon eine kleine (ganz kleine) tour im yosemite park gemacht haben,haben wir uns heute an die zweitanstrengendste route gewagt:der aufstieg zum glacier point.

die 4 meilen rauf auf etwa 3000 ft haben wir in 2 std und 45 min geschafft.sehr gute zeit.waren aber auch dementsprechend am ende...das war echt richtig richtig anstrengend!!!aber die aussicht,die uns dort oben geboten wurde, war phaenomenal!!!die fotos sind eine wucht!!!nach einer stunde waren wir wieder einigermassen fit fuer den marsch ins tal.da haben wir dann 2 std und 15 min gebraucht.morgen haben wir wahrsceinlich den schlimmsten muskelkater unseres lebens.das ist aber nciht weiter schlimm,weil wir morgen schon weiter nach cambria (kleiner ort am pazifik, nur ein zwischenstop)fahren.unser prigramm fuer cambria ist: an den strand legen und uns eine nette kalifornische braeune zuzulegen.bevor es am mi weiter nach santa monica (la) geht, basically mit dem selben programm))!!!

viele liebe gruesse 

25.9.07 03:14
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PauLe (25.9.07 12:07)
Boah eyy!!
Tolle Touren - super Gegend! Ich denke eher an Karl May, wenn der von dieser Vulkanregion erzählt - das war echt spannend: dieser heisse Schlamm, das Geblubber der platzenden Schlamm-Wasser-Blasen ...
Ich konnte euch seit Tagen nicht mehr auf dem Telefon erreichen ... habe mir doch Sorgen gemacht. Nun euer Bericht sagt ja, dass es euch gut geht! Wir fahen Mittwoch für eine gute Woche nach Brixen. Ich melde mich dann mal von dort, wenn's möglich ist. Bis dahin passt auf - dass mir ja nix an den Hasen von Hanna kommt!!
WHEGDL PauLe


Teresa (26.9.07 18:48)
Hooooh, ich hör gar nimmer auf, euch zu beneiden *hmpf*
...danke für die Postkarte übrigens
-Mama hatte se versteckt^^


Muddi (27.9.07 06:13)
Von wegen, Mama hatte se versteckt! Ist gestern erst angekommen und sofort mittags Teresa überreicht worden! Vielen Dank übrigens auch für unsere Karte!
Liebe Grüße
MaTaBa


Diedo (27.9.07 13:46)
Höhö, ich dachte gerade, der Kommentar von Onkel Thomas und Lena wäre von Paul Lehmann. War etwas verwirrt.
Sonst alles gut bei euch?Ihr kommt ja schon ganz bald wieder!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung